Zertifizierte SEA Agentur
Google Premium Partner – Für mehr Besucher in Onlineshops & auf Websites!
Google-, Display- & YouTube Ads
Keywordrecherchen | individuelle Ads | Erstellung von Landingpages | Kampagnenoptimierung
Ads inkl. Anzeigen­erweiterungen
Conversionsstarke Anzeigen | Text-, Bild- und/oder Video Ads | relevante Anzeigen­erweiterungen | AB-Tests
Voriger
Nächster

SEA Agentur = Suchmaschinen­­werbung für Ihr Unternehmen!

Wir als zertifizierte SEA Agentur helfen kleinen und mittelständischen Unternehmen aus B2B & B2C dabei ihr Budget für SEA Werbeanzeigen effektiver einzusetzen. 
Wir legen dabei Priorität auf kontinuierliche und professionelle Kampagnen-Optimierung durch zertifizierte SEA-Spezialisten.

Ihre SEA Agentur Vorteile:

Unsere Dienstleistungen im SEA Marketing:

Warum wir Ihre SEA Agentur für professionelle Ads sind:

Bei den OnlineMarketing Heads arbeiten zertifizierte Spezialisten für SEA Marketing. Bei jeder SEA Kampagne ist unsere Kern­kom­petenz, eine Conversions­orientierte (=zielorien­tierte) Optimierung aller Ads auf allen Advertising-Kanälen durchzuführen. Unsere erstellten SEA Ads werden im A/B-Testing regelmäßig analysiert und ausgewählt, um die Klick­rate der Textanzeigen kontinuierlich zu verbessern.

Nicht nur die Ad-Werbung auch unsere erstellten Landingpages werden nach der Suchintention der Nutzer ausgerichtet, um Ihnen nicht nur Besucher sondern auch Conversions / qualifizierte Leads zu generieren.

Google AdWords Siegel von 121 Watt
Media-Haftpflichtversicherung von Exali

Als SEA Agentur besitzen wir bereits seit 5 Jahren Erfahrung im digitalen Marketing. Unsere unten abgebildeten Referenzen spiegeln dabei die Zufriedenheit jedes einzelnen Kunden wieder. Bei jeder SEA Kampagne arbeiten wir nach dem Best-Practice-Prinzip und legen dabei den Fokus auf die Wünsche und Advertising-Ziele unser Kunden.

Zusätzlich besitzen wir eine Media-Haftpflicht der exali GmbH, welche auch unsere Kunden vor digitalen Risiken schützt (Beispiele für versicherte Risiken im Bereich digitales Marketing & Google Ads: Einrichten und Betreuen von Google Adwords-, Bing- / Yahoo-Konten, Beratung in Fragen der Usability, Analyse des Benutzerver­haltens wie A/BTests & Multivariantentest oder Leistungen im Bereich Onpage und Offpage SEO – Suchmaschinenoptimierung).

Referenzen aus dem Bereich SEA / Suchmaschinenwerbung:
Previous
Next
Google Ads Kampagnen (SEA) aus der Immobilienbranche: Ronald Merten Immobilien GmbH

Google Ads Kampagne – Immobilienbranche

Unternehmensname: Ronald Merten Immobilien GmbH Internetseite: www.merten-immobilien.de/immobilienmakler Online seit: 03.06.2020...
Mehr erfahren
Google AdWords Kampagne mittelständisches Unternehmen

Google AdWords Kampagne für mittelständisches Unternehmen

Unternehmensname: HOLLERUNG Restaurierung GmbH Internetseite: www.hollerung.com Online seit: 15.10.2018 Branche...
Mehr erfahren
Google Ads Kampagne Baubranche

Google Ads Kampagne – Baubranche

Unternehmensname: Massivhaus Meyer GmbH & Co.KG Internetseite: www.massivhaus-meyer.de Online seit:...
Mehr erfahren
SEA Manager: Marco Nemetschek | SEA Agentur

Beratung gewünscht?

Fordern Sie jetzt eine individuelle Beratung zum Thema SEA / Suchmaschinenwerbung für Ihr Unternehmen an!

Marco Nemetschek

Senior SEA Manager

SEA Glossar – Wissen rund um Suchma­schinen­werbung:

Search engine advertising (kurz: SEA) ist ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings (=SEM). Diese Form der bezahlten Suchmaschinen­werbung, ist von den organischen Suchergebnissen (=SEO) abzugrenzen.

In der SEA wird Onlinewerbung meist über Keywordbasierte Anzeigenschaltung betrieben. Die bekannteste Form von Suchmaschinenwerbung kennt im Prinzip jeder Google Nutzer, sogenannte Google-AdWords-Anzeigen werden dem Nutzer so in der Google Suchmaschine so anzeigt:

Suchmaschinenwerbung: Keyword "Auto mieten"
Google Adwords Textanzeigen – zum Suchbegriff: „Auto mieten“

Warum sollten Unternehmen SEA betreiben?

Ziele und Nutzen von SEA:

SEA mit Hilfe von Google AdWords erfolgreich steuern:

Nachfoglende Grafik verdeutlicht den Aufbau einer guten Google AdWords Kampagne. Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Kampagnen Sinn machen. Bspw. kann eine Kampagne eine Produktlinie bewerben, eine zeitlich begrenzte Kampagne unterstützen, gezielt bestimmte Rabattaktionen oder neue Produkteinführungen bewerben.

Diese Kampagne kann sich dann in beliebig viele Anzeigengruppen unter­teilen. Bspw. können verschiedene Produkte zu einer Produktlinie beworben werden, es können unt. Rabattaktionen oder Gutscheine für unt. Produkte beworben werden. Zudem lassen sich auf Kampagnenebene jede Menge Einstellungen zur Zielgruppe machen. Zusammengefasst lassen sich Kampagnen also in übergeordnete Marketingziele aufgliedern!

Passend zu jeder Anzeigengruppe sollten die relevanten Keywords hinterlegt werden. Hier sollte die Qualität der Keywords im Vordergrund stehen, nicht die Quantität.
Zu jeder Anzeigengruppe können passende Anzeigen (Empfehlung: 2-4 verschiedene Anzeigen mit unter­schiedlicher Ansprache) angelegt werden und ein sogenannter A/B-Test durchgeführt werden.

Aufbau Google AdWords Kampagne
Die Grafik zeigt den Aufbau einer guten Google AdWords Kampagne.

Die jeweilige Anzeige führt dann auf eine Landingpage im Onlineshop oder auf der Website! Diese Zielseite sollte dann für den Internetnutzer sehr gut aufbereit sein, USPs herausstellen und einen Call-To-Action beinhalten wie ein Kontaktformular, die Newsletter-An­meldung, den Kauf eines Produktes oder bspw. die telefonische Anfrage zu einer Dienstleistung!

Auf Kampagnenebene können Sie viele wichtige Einstellungen, für den Erfolg der Google AdWords Kampagne tätigen. Beispielsweise:

SEA Agentur - SEA Manager Marco Nemetschek
Google Analytics zur Messung von:
AdWords-Berichte in Analytics zu:
FAQs – Häufig gestellte Fragen zum Thema SEA / Suchmaschinenwerbung:

Suchmaschinenwerbung (kurz: SEA) ist ein Teilgebiet des Suchmaschinen­marketings (=SEM). Diese Art der kauften Werbung in Such­maschinen, ist von den organischen/na­türlichen Suchergebnissen (=SEO) klar zu trennen.

In der Suchmaschinenwerbung wird Onlinewerbung meist über such­begriffsbezogene Anzeigen­schaltung betrieben. Die bekannteste Form von Suchmaschinen­werbung kennt im Prinzip jeder Google Nutzer. Sogenannte Google-AdWords-Anzeigen werden dem Nutzer passend zur Suchanfrage in der Google Suchmaschine anzeigt.

Die Tendenz der Onlinekäufe global und vorallem in Deutschland ist steigend. Google als Suchmaschine ist dabei der Recherchekanal Nr. 1 in Deutschland. Deshalb sollten im Onlinemarketing Streuverluste in den Anzeigen durch präzises Targeting minimiert werden.

Unterschiedlichste Produkte und Dienst­leistungen der Unternehmen sind bewerbbar. Damit können Unter­nehmensziele wie „Markenbekanntheit & Return-on-Investment der Abverkäufe“ verwirklicht werden.

Zudem können Synergieeffekte zwischen SEA & SEO in der Such­maschinenwerbung genutzt werden.

  • Suchbegriffsbezogene Textanzeige in den Suchmaschinen
  • Auktionsbasiert => es werden Gebote für die Keywords abgegeben
  • Ausgabe von Anzeigen passend zur Suchanfrage des Nutzers in den Suchmaschinen
  • bei Google: derzeit werden schlussendlich bis zu 4 Textanzeigen zu einem Such­begriff auf der Seite 1 von Google angezeigt

Suchmaschinenwerbung lohnt sich aus unserer SEA Agentur Sicht wenn folgende 3 Attribute erfüllt sind:

  1. existierender Onlineshop oder Website vorhanden
  2. digitale Zielvorhaben im Unternehmen existieren
    • Reichweite schaffen
    • Leads generieren
    • Produkte oder Dienstleistungen verkaufen
  3. Mediabudget für SEA einkalkuliert ist

SEA wird vor allem von Agenturen für Onlinemarketing Dienstleistungen angeboten. In mittelständischen Unternehmen und großen Konzernen gibt es mitunter auch eigene Mitarbeiter (SEA Manager), welche gezielt Suchmaschinenwerbung mit Hilfe von Anzeigen betreiben.

Wichtig ist, dass Sie sich eine Agentur für Suchmaschinenwerbung (=SEA) suchen, welche Performenceorientiert arbeitet und die Messwerte (u.a. Conversions) von Ads-Kampagnen professionell auswertet.

Wir – die OnlineMarketing Heads – sind eine zertifizierte SEA Agentur, die kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen, ihr SEA-Budget für digitale Werbeanzeigen effektiver einzusetzen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Die Einblendung einer Werbeanzeige in den Suchmaschinen ist prinzipiell kostenlos. Für den Werbetreibenden fallen erst Kosten an, wenn ein User auf den Werbelink in der Anzeige klickt und so auf die hinterlegte Landingpage gelangt.

  1. Kostenpunkt: Suchmaschinenwerbung erfolgt somit auf Grundlage von Klickpreisen (Cost per Click = CPC). Wie viel einem Werbetreibenden der Klick wert ist, kann er selbst bestimmen (Hinterlegung von einem Höchstpreis pro Keyword). Die Höhe des Gebots ist jedoch maßgeblich dafür, ob Ihre Anzeige bei einer Suchanfrage ausgespielt wird. Die Vergabe der Werbeplätze erfolgt dabei in einem Auktionsverfahren (genannt Real Time Bidding).

  2. Kostenpunkt: Für das Anlegen und Optimieren von SEA Kampagnen fallen zudem Kosten für eine Agentur und/oder Personalkosten für einen SEA Manager an.
Wie bewerten Sie unsere SEA Agentur?
5 / 5 ( 349 votes )
TEILEN SIE DEN ARTIKEL MIT IHREN KONTAKTEN:
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
posten
Share on linkedin
mitteilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
twittern
Share on email
E-Mail
Share on print
drucken