Keyword Optionen im Google Ads Tool

  • genau passend
  • weitgehend passend
  • Wortgruppe
  • weitgehend modifiziert
  • ausschließende
  • [keyword]
  • keyword
  • “keyword1 keyword2“
  • +keyword1 + keyword2
  • -keyword
  • genauer Suchbegriff (inkl. nahen Varianten)
  • Synonyme, verwandte Suchanfragen & andere relevante Varianten
  • einer Wortgruppe in der exakten Reihenfolge (inkl. nahen Varianten)
  • einer Wortgruppe mit Permutation, PrĂ€fix, Suffix (inkl. nahen Varianten)
  • Suchanfragen zu denen keine Google Ads geschaltet werden sollen (sehr wichtig!)
  • Google Anzeigenrichtlinien
  • geschĂŒtzte Markennamen dĂŒrfen in Google AdWords Anzeigen nicht verwendet werden
  • Die Stamm-URL darf nicht falsch angezeigt werden
  • Werbeverbot fĂŒr bestimmte Produkte (z.B. Sexartikel, Medikamente, etc.)

Mehr Wissen zum Thema Google AdWords:

Kampagnenoptimierung im Google AdWords Tool
Marco Nemetschek

Kampagnenopti­mierung im Google AdWords Tool

9 Ansatzpunkte zur Optimierung von Google AdWords Kampagnen: FĂŒr mehr Klicks – mehr Conversions – mehr Umsatz! 1.Nutzen Sie Anzeigenerweiterungen! Mit Sitelinks, Standorterweiterungen, Abruferwei­terungen, Profil­erweiterungen,

» Mehr erfahren
Funktionsweise von Google AdWords Tool
Marco Nemetschek

Wie funktioniert Google AdWords?

Zu bestimmten Suchanfragen werden dem Nutzer Textanzeigen in der Google Suchmaschine angezeigt. Im AdWords Tool mĂŒssen Gebote fĂŒr die nachgefragten Keywords hinterlegt werden, zu denen

» Mehr erfahren
War der Artikel hilfreich fĂŒr Sie?
5 / 5 (4 votes)
TEILEN SIE DEN ARTIKEL MIT IHREN KONTAKTEN:
Share on facebook
posten
Share on linkedin
mitteilen
Share on xing
teilen
Share on twitter
twittern
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.